Die Christrose - traumhafte Blütenpracht trotz Frost

Christrose, Helleborus, Blumenversand, Blumen


Traumhafte Christrose - auf ihre Blütenpracht müssen wir auch bei frostigen Temperaturen nicht verzichten! Strahlend weiße Köpfe unterstreichen den Charme der heimischen Christrose - Helleborus niger. Selbst wenn es draußen stürmt und schneit und die Natur vereist ist, haben die Schneerosen ihre beste Zeit. Ihre zarten Schalenblüten öffnen sich für Dich auch mitten im Winter.

Zu kaufen gibt es die weihnachtliche Schönheit als blühende Topfpflanze bereits ab Anfang Dezember. Als Zimmerpflanze lässt sich die Christrose auch an Weihnachten ins geschmückte Haus holen, doch später solltest Du sie in den kühlen Garten pflanzen.

Standort

Pflanze Deine Christrose in möglichst große Töpfe oder Kästen, damit ihre Wurzelballen von reichlich Erde umhüllt werden können – gerne etwa unter einem überdachten Hauseingang. Möchtest Du Deine Winterkönigin in den Garten pflanzen, empfehlen wir Dir sie an einen Standort zu setzen, an dem sie nicht durch Graben oder Hacken gestört wird, da sie ein sehr flaches und empfindliches Wurzelsystem besitzt. Zudem bevorzugen die Hellebori einen eher kalkhaltigen und durchlässigen Boden. Ganzjährig gesehen hat sie es im Sommer an einem halbschattigen Plätzchen am liebsten, sodass Du Dich im Winter erneut an einem wunderschönen Blütensegen erfreuen kannst.

Pflege

Christrosen sind bei guter Pflege äußerst langlebig. Dieses Alter erreichen sie am besten, wenn Du sie ein Leben lang an einem Ort leben lässt. Dazu kommt das richtige Gießen, hier heißt es weder zu trocken noch zu nass! Mit dem Düngen solltest du genauso sparsam verfahren, organische Dünger wie Hornmehl oder Kompost helfen ihr beim Wachsen.


Christrose, Helleborus, Blumenversand, Blumen


Besonderheiten

Die feine Schneerose ist auch unter dem Namen Nieswurz bekannt, denn aus ihr wurde früher Niespulver und Schnupftabak hergestellt. So hübsch die Helleborus auch anzusehen ist, ihre Inhaltsstoffe sind hochgiftig, weshalb heutzutage klugerweise von ihrer Verwendung abgesehen wird.

Hast Du schon hinreißende Christrosen in deinen frostigen Winterwunderland Garten gepflanzt? Wir wünschen Dir auf jeden Fall langanhaltende Blumenfreude mit dem strahlenden Anblick und der traumhaften Blütenpracht der Schneerose.