Exklusives Interview mit Bloggerin & Straußdesignerin Zukkermädchen

Nach dem der erste Blumenstrauß in Kooperation mit Bloggerin Franzi von Zukkermädchen schon so ein wunderschönes Ergebnis hervorgebracht hat, können wir uns jetzt auf ein zweites Zauberbouquet exklusiv von ihr designed freuen. In diesem Interview erfährst Du alles über Zukkermädchens persönliche Inspiration, ihrem Signature Look und tolle Tipps für Blumenarrangements, die Deine Wohnung verschönern.

"Mademoiselle Zukker" ist eine märchenhaft leichte Komposition, die in zarten Apricot- und Rosétönen gehalten ist. Sattes Grün macht Lust auf den kommenden Frühling - traumhafte Rosen „Avalanche®“ in Pink und Peach, grüne Santini „Country®“, sternförmige Astrantia, verspielten Lisianthus und Wachsflower in Weiß schaffen eine "zukkersüße" Versuchung.


Exklusives Interview mit Bloggerin & Straußdesignerin Zukkermädchen
Exklusives Interview mit Bloggerin & Straußdesignerin Zukkermädchen


Was bedeutet es für Dich jetzt sogar schon Deinen zweiten eigenen Blumenstrauß zu designen?

Zukkermädchen: "Der Knaller! Großartig und eins der schönsten Dinge, die ich bis jetzt als Bloggerin umsetzen konnte! Quasi ein Lifegoal in meinem Bloggerleben!"

Was war Deine Inspirationsquelle für diesen frühlingshaften Blumenstrauß?

Zukkermädchen: "Es sollte ein luftiger, freundlicher und frühlingshafter Strauß entstehen, der an jeder Stelle eine schöne Figur macht."

Gibt es einen Zukkermädchen Signature Look, der sich vielleicht auch in Mademoiselle Zukker wiederfinden lässt?

Zukkermädchen: "Ja! Ich vermute es ist die Leichtigkeit und immer wieder diese ganz unbewusste Verspieltheit. Trifft so auch auf meinen Stil zu."

Exklusives Interview mit Bloggerin & Straußdesignerin Zukkermädchen
Exklusives Interview mit Bloggerin & Straußdesignerin Zukkermädchen
Exklusives Interview mit Bloggerin & Straußdesignerin Zukkermädchen

Worauf achtest Du bei der Blumenauswahl für Deinen exklusiven Strauß?

Zukkermädchen: "Auf Blumen die mich ansprechen und und mir ein gutes Gefühl vermitteln. Aber auch auf diese, die länger halten."

Was ist denn Deine Lieblingsblume?

Zukkermädchen: "Hier im Strauß die Rose in Rosé. Sonst bin ich auch ein großer Fan von Lilien."

Was bedeuten Blumen generell für Dich?

Zukkermädchen: "Schönheit, Ruhe. Sie geben jedem Platz, Raum oder Ort etwas Heimisches."

Wo in Deiner Wohnung findet der Fräulein Zukker Strauß seinen Platz?

Zukkermädchen: "Überall. Aber ganz klar auf meinem Esszimmertisch. Er ist mein Mittelpunkt in der Wohnung, so soll auch dort mein Strauß stehen."

Hast du besondere Tipps für unsere Leser, wie Du Deine Blumen arrangierst?

Zukkermädchen: "Ganz klar ich liebe Schnittblumen, ich bin da sehr offen und platziere gern einmal viel in einer Vase oder ganz dezente Blumen-Arrangements. Wer sich unsicher ist, kann natürlich gerne meine Strauß bestellen. Wer selbst kreieren möchte, der schneidet das kleine Band durch und lässt seiner Kreativität freien Lauf. Auf jeden Fall ist es keine große Kunst Blumen zu arrangieren. Es braucht nur ein wenig Übung!" 

Wir hoffen unser exklusives Interview mit der Bloggerin und Straußdesignerin Zukkermädchen hat Dir Lust auf den kommenden Frühling gemacht und ebenso Deine Wohnung mit frischem Wind und neuer Farbe des "Mademoiselle Zukker" Blumenstraußes auszustatten. Für mehr Inspiration besuche uns doch auf unserem >>Instagram Account<< :) Viel Spaß!