Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.
Kontakt+49 (0) 40 226 363 27 | MO. - SA. VON 8:00 - 20:00 UHR

Blumen im Dezember: Zeit für Überlebenskünstler

Im Dezember beginnt laut unserem Kalender der Winter. Häufig spüren wir ihn auch schon deutlich: Die Temperaturen fallen, eventuell liegt bereits Schnee. Wie jedes Jahr geht es um die Frage: Weiße Weihnachten oder nicht? Die Antwort ist auch für die Blumen im Dezember entscheidend, denn manche Exemplare zeigen ihre Blüten nur, wenn das Wetter lange frostfrei bleibt. Zwar werden nach der Wintersonnenwende um den 21. Dezember die Tage bereits wieder länger. Im Dezember sehen wir jedoch noch wenig davon, und auch mit wärmenden Sonnenstrahlen ist noch lange nicht zu rechnen. Das wirkt sich natürlich auch auf das Leben im Garten aus. Ein paar Überlebenskünstler gibt es dennoch. Hier erfahren Sie, welche Blumen im Dezember der Kälte trotzen.

Welche Blumen blühen im Dezember?

Auch im Dezember sind die Blütenfarben verhalten. Weiß ist weiterhin vertreten, ausdauernde Herbstblumen zeigen sich noch hin und wieder mit roten oder gelben Tupfen. Insgesamt ist das Gartenbild aber eher still: Immergrüne Pflanzen, Winterbeeren und Pastelltöne herrschen vor. Je nach Witterung schwankt die Blüte stark. Gute Chancen haben folgende Blumen im Dezember:

  • Amaryllis (im Haus)
  • Christrose
  • Duftender Schneeball
  • Immergrüne Gänsekresse
  • Primel
  • Ringelblume (bei frostfreiem Wetter)
  • Rote Taubnessel
  • Weihnachtsstern (im Haus)
  • Winterschneeball
  • Zaubernuss

Schnittblumen: Die beliebtesten Blumen im Dezember

Bei den Schnittblumen geht es natürlich hauptsächlich um das Weihnachtsfest. Daher haben jetzt Christrosen, Amaryllis und Weihnachtsstern ihre Hochsaison. Weiß, Rot und Gold sind Farben, die wir mit Weihnachten assoziieren, und in diesen Farben dürfen dann gern auch die Weihnachtsblumen leuchten. Schöne Adventskränze erinnern mit ihrem Immergrün daran, dass das Leben unter der Schneedecke nur schläft. Außerdem ist es natürlich Zeit, jetzt nach einem Weihnachtsbaum Ausschau zu halten!

Anlässe, um Blumen im Dezember zu verschenken

Kaum ein Monat bietet so viele schöne Anlässe, um Blumen zu verschenken, wie der Dezember. Zu Weihnachten bietet sich ein festlicher Weihnachtsstrauß an und zu Silvester wünschen Sie Glück für das neue Jahr mit bunten Silvesterblumen. Auch Kinder freuen sich bereits über Blumen, zum Beispiel zum Nikolaustag am 6. Dezember. Nutzen Sie die vielen Gelegenheiten, um festliche Dezember-Blumen zu verschenken.