Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Blumen im Mai: Farben der Liebe

Der Mai ist bekannt als Monat der Liebe: Die Natur ist voller Leben, überall beginnen jetzt die Bäume zu blühen und die Luft duftet nach Blumen. Manche romantische Beziehung nimmt ihren Anfang im dritten Frühlingsmonat, und vielleicht ist es daher wenig verwunderlich, dass auch die Blumen im Mai in zarten Rot- und Rosatönen leuchten. Seit jeher gilt Mai als der wichtigste Monat der Fruchtbarkeit, sowohl für die Landwirtschaft als auch für die Liebe. Welche Blumen im Mai sprießen und gedeihen, erfahren Sie hier.

Welche Blumen blühen im Mai?

Besonders auffällig sind die kraftvollen Farben der Blumen im Mai. Auf grünen Wiesen leuchtet nun feuerrot der Mohn, ganze Bäume stehen in rosigen Flammen. Neben diesen Liebesfarben sind aber auch Blau- und Violetttöne, zartes Weiß und fröhliches Gelb zu entdecken. Blühende Blumen im Mai, die Sie sicher kennen, sind zum Beispiel:

  • Acker-, Rasen- und Waldvergissmeinnicht
  • Gänseblümchen
  • Hortensien
  • Klatschmohn
  • Maiglöckchen
  • Ranunkeln
  • Scharfer Hahnenfuß (auch „Butterblume“ genannt)
  • Stiefmütterchen
  • Tränendes Herz
  • Zierlauch (je nach Art)

Schnittblumen: Die beliebtesten Blumen im Mai

Der Mai bietet eine letzte Gelegenheit, noch einmal einen schönen Strauß mit Narzissen oder Hyazinthen zu genießen. Zusätzlich sorgen Ranunkeln und Hortensien für wunderschöne Sträuße, die schon leicht den Sommer erahnen lassen. Erwünscht ist natürlich auch alles, was mit Liebe zu tun hat – etwa Rosen oder rote Nelken. Auch bunt gemischte Sträuße aus Mai-Blumen, die Lebensfreude und Lebendigkeit ausdrücken, sind immer eine gute Wahl.

Anlässe, um Blumen im Mai zu verschenken

Für Mütter der vielleicht schönste Tag des Jahres: Am zweiten Sonntag im Mai wird Muttertag gefeiert. Als Dank für die vielen Jahre der Aufopferung und Mühe ist ein Blumenstrauß zum Muttertag ein besonders schönes Zeichen. Auch der Vatertag, der an Himmelfahrt gefeiert wird, fällt in der Regel in den Mai. Orientieren Sie sich mit Ihrem Blumenstrauß farblich gern an den Farben der Liebe: Rot und Rosa passen immer, auch ein bisschen Weiß kann dabei sein. Da die Blumen im Mai so mannigfaltig in den passenden Farben blühen, fällt die Wahl leicht. Verschenken Sie Freude und Dankbarkeit!