Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Tag der Freude: andere glücklich machen

Woher der Tag der Freude kommt? Das kann keiner genau sagen. Dennoch wird vielerorts am 24. Juli der International Day of Joy gefeiert. Das Wichtigste an diesem Tag? Die Freude natürlich! Machen Sie sich glücklich, indem Sie Ihren Tag mit einem besonders leckeren Frühstück starten und verbringen Sie den inoffiziellen Feiertag dann mit Menschen, die Ihnen besonders wichtig sind. Am besten zelebriert man den Tag der Freude aber, indem man anderen eine kleine Freude bereitet. Nachfolgend finden Sie fünf Ideen, wie Sie andere etwas glücklicher machen können.

5 Tipps: so bereiten Sie anderen eine Freude

  • Lächeln Sie andere an. Egal, ob Ihren Bäcker, Ihren Briefträger oder eine Person, die Ihnen auf der Straße entgegenkommt. Jeder freut sich darüber, nett angelächelt zu werden. Nutzen Sie den Tag der Freude dafür, Ihren Mitmenschen mit einem Lächeln zu begegnen.
  • Machen Sie jemandem ein Kompliment. „Sie sehen heute ganz besonders gut aus“, „Die Arbeit haben Sie wirklich gut gemacht“ oder „Das Essen schmeckt noch besser als sonst“ sagt man viel zu selten, dabei haben die Worte eine riesengroße Wirkung: jemand freut sich!
  • Bringen Sie einem Kollegen unaufgefordert einen Kaffee oder Tee aus der Küche mit. Sie werden sehen: Ihr Kollege wird sich darüber freuen und Ihnen ein Lächeln schenken. Genau das Richtige für den Tag der Freude.
  • Bekochen Sie eine geliebte Person. Normalerweise werden Sie am Abend bekocht? Drehen Sie den Spieß am Tag der Freude doch einfach mal um und zaubern Sie Ihrem Partner ein kleines Festmahl. Oder haben Sie einen Freund, der nicht gut kochen kann, Sie hingegen kreieren regelmäßig einen Gaumenschmaus? Dann laden Sie den besagten Freund doch zu sich nach Hause ein.
  • Verschenken Sie Blumen. Jede Frau freut sich über Blumen, bekommt sie aber viel zu selten geschenkt. Nutzen Sie den Tag der Freude, um ihre Freundin, Mama, Schwester oder Oma zu überraschen und schicken Sie ihr einfach mal so Blumen an die Tür. Die Freude darüber wird riesengroß sein.