Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.


Blumen passend zu jedem Anlass

Gerbera Strauß für gute Laune verschicken

Rot, Gelb, Orange, Rosa, Pink, Weiß – Gerbera gibt es beinahe in jeder erdenklichen Farbe und manchmal erstrahlt eine Blüte sogar in zwei verschiedenen Tönen. Deshalb sorgen Gerbera auch bei jedem für gute Laune! Die Blumen mit den vielen kleinen weichen Blütenblättern sehen im Zusammenspiel mit anderen Sorten wie zum Beispiel den Nelken oder auch allein im Bund sehr hübsch aus. Außerdem kann man zu jeder Jahreszeit einen Gerbera Strauß bestellen und mit ihrer Artenvielfalt liegt die Gerbera eigentlich immer im Trend.

Zu jedem Anlass ein Gerbera Strauß

Sie möchten einen Gerbera Strauß kaufen? Dann finden Sie die beste Auswahl bei uns. Heute ist die Gerbera aus den Vasen, Sträußen und Gestecken nicht mehr wegzudenken. Sie ist eine der Blumen, die zu jedem Anlass Verwendung findet. Als Geburtstagsblumen strahlen ihre kräftigen Farben aus dem Strauß, zum Danke sagen darf es auch gerne mal dezenter in Weiß oder Rosa sein. Ein Gerbera Strauß als Aufmerksamkeit im Sommer kann mit ganz ausgefallenen Sorten daherkommen. Im Gegensatz zu anderen Blumen, die sich teilweise eher etwas härter oder auch wachsartig anfühlen, gibt es übrigens Gerbera-Arten, die ganz flauschige, weiche Blütenblätter haben. Auch wenn Sie einen reinen Gerbera Strauß kaufen kommen also alle Sinne auf ihre Kosten. Doch Vorsicht: Gerbera mögen nur ganz zarte und leichte Berührungen.

Wichtige Pflegetipps für Gerbera

Wenn Sie einen Gerbera Strauß bestellen, dann kommt es auf die richtige Pflege an, damit die Freude darüber lange anhält. Die Schnittblumen benötigen nur sehr wenig Wasser. Für die richtige Blumenpflege reicht es schon vollkommen, wenn Sie die Vase nur etwa ein bis zwei Zentimeter hoch mit Wasser befüllen. Stehen die Blumenstiele zu tief im Wasser, werden sie schnell weich und beginnen zu schimmeln. Sollte es doch einmal dazu kommen, dass die Gerbera-Stiele aufweichen und nicht mehr genügend Flüssigkeit aufnehmen können, hilft es die Blumen neu anzuschneiden. Dazu sollte ein scharfes Messer verwendet werden um die empfindlichen Stiele nicht zu quetschen, denn dabei könnten Fasern der Pflanze verletzt werden. Tauschen Sie außerdem regelmäßig das Wasser aus. So sehen die Gerbera lange frisch aus.