Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.
Kontakt+49 (0) 40 226 363 27 | MO. - SA. VON 8:00 - 20:00 UHR

Weitere Themen & Anlässe


Hortensien kaufen und Blütenpracht verschenken

Wenn die Hortensien zu blühen beginnen, sind sie aufgrund ihrer großen und prächtigen Blüten kaum zu übersehen. Wünschen Sie sich einen echten Blickfang für Ihre eigenen vier Wände oder möchten Sie einen besonders imposanten Blumengruß verschicken, dann ist ein Hortensien Strauß die richtige Wahl. Die Blumensorte benötigt nicht viel Pflege und ist dank ihrer unterschiedlichen Blütenfarben sehr abwechslungsreich. So gibt es Hortensien beispielsweise mit weißen, blauen oder rosafarbenen Blüten. Manche von ihnen wechseln sogar ihre Farbe. Aber egal in welchem Ton die Hortensien erstrahlen: ihre Blütenpracht lässt jeden Blumenstrauß noch etwas mehr leuchten. Worauf warten Sie also: jetzt wunderschöne Hortensien kaufen!

Im Sommer Hortensien kaufen

Hortensien kaufen Sie vor allem im Sommer und versenden damit auch ein kleines Stück Sonne. Die hübsche Blumensorte macht neben anderen Sommerblumen stets eine hervorragende Figur und lässt sich auch zu Dauerbrennern wie Gerbera oder Rosen toll kombinieren. In unserem Shop finden Sie daher im Sommer nicht nur Hortensien als Zimmerpflanzen, sondern auch in den hübschen von Floristen per Hand gebundenen Sträußen. Aber auch als Herbstblume macht sich die Hortensie ganz fabelhaft. Mit ihr zaubern Sie jemandem garantiert ein großes Lächeln ins Gesicht!

So pflegen Sie Hortensien richtig

Im Gegensetz zu vielen anderen Pflanzen sind Hortensien verhältnismäßig anspruchslos. Wenn Sie Hortensien kaufen, sollten Sie oder der Beschenkte dennoch einige Tipps beachten. So mögen Hortensien beispielsweise kein direktes Sonnenlicht, sondern lieber einen schattigen oder zumindest halbschattigen Standort. Wenn Sie möchten, dass Ihre Hortensien im Topf mehr Blüten austreiben, sollten Sie die verwelkten Blütenblätter nicht mit der Schere oder einem Messer entfernen, sondern sie besser vorsichtig mit der Hand auszupfen. Hortensien im Strauß können sich mehrere Wochen halten, wenn sie richtig gepflegt werden. Schneiden Sie den Stiel der Blume, bevor Sie sie ins Wasser stellen, am grünen Ende schräg an. Außerdem kann es Hortensien dabei helfen, Wasser aufzunehmen, wenn Sie den Stiel zusätzlich noch einmal in der Mitte einige Zentimeter spalten. So sollte einer langen Blütezeit nichts mehr im Wege stehen nachdem Sie Hortensien kaufen.

Anleitung zum Überwintern von Hortensien - Schutz und Schnitt

Damit Hortensien den Winter gut überstehen und im Frühling frisch erwachen, sollte die Nährstoffzufuhr bzw. das Düngen rechtzeitig eingestellt werden. Wenn die Pflanzen bis zum Winter weiter mit Dünger versorgt wird, besteht die Gefahr, dass die Hydrangea an frostfreien und milden Tagen des Frühjahrs bereits wieder austreibt. Sollte dann jedoch erneut Frost einsetzten, haben die jungen Triebe kein leichtes Spiel und müssen mit Erfrierungen rechnen.

Die langen Stiele sollten vor der Überwinterung zurückgeschnitten und vertrocknete Blüten entfernt werden. Zu radikal sollte die edle Blume nicht beschnitten werden, da ihr sonst benötigte Kraft für die Winterruhe fehlt.

Viele Hortensien bekommen ihre Blütenknospen für das nächste Jahr bereits in den Herbstmonaten. Hier ist es besonders wichtig ihnen ausreichenden Schutz zu bieten. Als Winter-Unterstützung einfach 10-20 cm hohe Schicht aus Kompost, Gartenerde oder Torf anrichten und abdecken. Gleichermaßen eignet sich eine Schicht Laub für die besonders frischen und sensiblen Triebe. Stroh oder Reisig sind auch eine gängige Alternative.

Letzter Tipp: Den Winterschutz der hübschen Hortensie nicht allzu schnell entfernen. Selbst an sonnigen Frühlingstagen, können die Nächte kalt werden.