Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Weitere Themen & Anlässe

Lilien kaufen für verschiedene Anlässe

Die Lilie ist eine wahrhaft faszinierende Blume: Sie tritt ebenso elegant wie vielfältig auf – zeigt sich in verschiedensten Farbschattierungen von reinem Weiß bis hin zu leuchtendem Rot, mit einfachen, aber auch gesprenkelten oder gestreiften Blüten unterschiedlicher Größen. Wenn Sie Lilien kaufen, haben Sie die Wahl zwischen etwa 125 Arten. Jedoch haben sich eine ganze Reihe besonders beliebter Sorten herauskristallisiert, die im Garten oder in der Vase ihre ganze Schönheit entfalten. Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten sollten, wenn Sie Lilien kaufen.

Trotz ihrer auffallenden Anmut ist die Lilie eine recht pflegeleichte Blume. Im Garten benötigt sie einen sonnigen Standort und kann im Herbst oder im Frühjahr gepflanzt werden. Auch im Kübel wächst die Lilie gut und natürlich ist sie eine beliebte Schnittblume. Sie zählt zu den ältesten Zierpflanzen überhaupt und war bereits im Alten Ägypten bekannt. Auch in der Religion hat sie eine bedeutende Rolle gespielt. Doch was für eine Bedeutung hat die Lilie heute?

Die Bedeutung von Lilien

Der griechischen Mythologie nach sind die Lilien aus den Milchtropfen entstanden, die von den Brüsten der Hera fielen: reine, weiße Blüten von solcher Schönheit, dass die Liebesgöttin Aphrodite sich schrecklich darüber ärgerte. Um die Schönheit der Lilie zu schmälern, setzte sie ihr einen Eselsphallus ein – den Stempel, der in der Lilienblüte deutlich sichtbar ist. Trotz dieser „Verunstaltung“ gilt die Lilie noch heute als Symbol für Weiblichkeit. Auch die Christen kennen die Symbolkraft der Lilie. Hier wird sie allerdings mit Reinheit und mit der Jungfrau Maria in Verbindung gebracht.

Noch heute steht die Lilie in der Blumensprache für Reinheit, aber auch für Hoffnung und Vergänglichkeit. Aus diesem Grund dienen insbesondere weiße Lilien häufig als Trauerblumen. Auch Hochachtung und Respekt drücken Sie aus, wenn Sie Lilien kaufen, um sie zu verschenken. In der Liebe kann ein Lilienstrauß reine, ehrliche Zuneigung bedeuten – daher sind Lilien auch im Brautstrauß oder zum Hochzeitstag beliebt. Vorsicht ist geboten, wenn Sie gelbe Lilien kaufen: Wie viele gelbe Blumen drücken auch diese den Vorwurf der Eitelkeit aus.

Wissenswertes und Kurioses über die Lilie

Wenn wir heute Lilien kaufen, dann in erster Linie, um sie zu verschenken oder als Dekoration zu nutzen. In Asien dienen die Lilienzwiebeln aber ebenfalls als Lebensmittel. Und auch die Funktion einer Heilpflanze wird der Lilie zugewiesen. Wussten Sie, wie alt die Lilie tatsächlich ist? Ihr Ursprung ist auf über 12 Millionen Jahre zurückdatiert worden!