Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.


Weitere Themen & Anlässe


Roter Blumenstrauß: Was bedeutet er?

Rot ist die Farbe des Lebens und der Liebe: Ein roter Blumenstrauß leuchtet kraftvoll, bringt Wärme und Farbe ins Zuhause und symbolisiert wie kein anderer die Liebe. Doch auch wenn die Bedeutungen der Farbe Rot recht einheitlich sind, gibt es zwischen roten Blumen noch deutliche Unterschiede. Erfahren Sie mehr darüber, was ein roter Blumenstrauß in der Blumensprache bedeutet und wie Sie die richtige Wahl treffen.

Die Farbe Rot: Von Bewunderung bis Liebe

Die meisten Menschen wissen, dass rote Rosen das ultimative Symbol der Liebe sind. Aber was bedeuten eigentlich rote Tulpen oder rote Chrysanthemen? Und welche Blumen schenkt man guten Freunden? Hier finden Sie die Antworten:

  • Rote Amaryllis: Anmut und Bewunderung – allerdings nicht unbedingt auf romantische Liebe bezogen
  • Rote Anthurie: Selbstbewusstsein und Eleganz, aber auch Eigensinnigkeit
  • Rote Calla: Liebesbeweis; Bewunderung der Schönheit des Empfängers
  • Rote Chrysantheme: glückliche Beziehung bzw. die Botschaft „Du machst mich glücklich!“
  • Rote Freesie: innige Liebe und Vertrauen
  • Rote Gerbera: romantische Liebe, aber auch die Liebe zu einem guten Freund oder einem Familienmitglied
  • Rote Nelke: Liebe im Herzen, aber aufgrund ihrer Geschichte auch Solidarität und Unterstützung. Sie ist auch eine beliebte Blume zum internationalen Frauentag
  • Rote Ranunkel: Erotik und Liebe; die passende Blume für einen Heiratsantrag
  • Rote Rose: leidenschaftliche, romantische und bedingungslose Liebe
  • Rote Tulpe: starke, liebevolle Gefühle und tiefe Verbundenheit

Wann ein roter Blumenstrauß passt

In einer festen Beziehung ist ein roter Blumenstrauß immer eine gute Wahl. Auch innerhalb der Familie können Sie damit kaum etwas falsch machen. Zwar steht ein roter Blumenstrauß an erster Stelle für romantische Liebe, wenn die Beziehung zum Beschenkten klar ist, wird der Strauß jedoch auch bei Freunden und Verwandten nicht missverstanden. Er steht dann für Anerkennung, Bewunderung oder drückt auch Nähe oder Dankbarkeit aus. Für den weniger bekannten Nachbarn oder den Babysitter empfiehlt sich eine andere Farbe oder ein bunter Blumenstrauß. Fazit: Ein komplett roter Blumenstrauß ist in erster Linie dem Partner, der Familie oder sehr guten Freunden vorbehalten.