Blume2000.de verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie hier.

Blühkalender: Welche Blumen blühen wann?

Ein Meer aus Blumen, die sich sanft im Wind wiegen und das ganze Jahr über voller Farbenkraft strahlen? Das ist möglich! Begabte und engagierte Gärtner kreieren prachtvolle Gärten, die bald in feurigem Rotorange, dann wieder in beruhigendem Blauviolett erstrahlen. Auch im Haus zaubern Sie mit immer wechselnden Schnittblumen passende Dekorationen zu allen Jahreszeiten.

Januar

Zu Beginn des neuen Jahres dürfen Farben nicht fehlen. Viele Blumen zeigen gerade im Januar, wie wunderbar sie blühen können.

Mehr erfahren

Februar

Trotz Schnee und Kälte lässt sich bereits im Februar langsam erahnen, dass der Winter nicht ewig dauern wird.

Mehr erfahren

März

Die Sonne beginnt zu wärmen, die ersten Blätter sprießen an den Bäumen, die Luft riecht irgendwie nach Frühling.

Mehr erfahren

April

Die dominante Farbe des Aprils ist Grün: Überall schlägt nun der Frühling mit voller Kraft aus und vertreibt das Grau und Weiß des Winters.

Mehr erfahren

Mai

Der Mai ist bekannt als Monat der Liebe: Die Natur ist voller Leben, überall beginnen jetzt die Bäume zu blühen und die Luft duftet nach Blumen.

Mehr erfahren

Juni

Ein Monat zum Schwelgen und Genießen: Die vielen blühenden Wiesen und Felder versorgen uns im Juni immer wieder mit frischen Blumen.

Mehr erfahren

Juli

Die Blumen im Juli gehören zu den farbenprächtigsten des Jahres und warten mit dem gesamten Farbspektrum auf.

Mehr erfahren

August

Im August stehen die Bäume häufig noch in vollem Grün. Dabei leuchten Gärten und Wiesen bereits in Rot und Orange.

Mehr erfahren

September

Im September beginnen sich die Herbstfarben nun langsam auch an den Bäumen zu zeigen.

Mehr erfahren

Oktober

Spätestens jetzt beginnen wir zu spüren, dass die Tage deutlich kälter und kürzer werden. Dafür blüht der Herbst in voller Pracht!

Mehr erfahren

November

Für die meisten Blumen im November ist die Herbstblüte nun vorbei. Auch an den Bäumen verblassen die rotgoldenen Farben und machen Platz für den Winter.

Mehr erfahren

Dezember

Im Dezember haben die Überlebenskünstler der Blumenwelt ihren großen Auftritt. Weiß, Grün und Rot dominieren zu dieser Jahreszeit.

Mehr erfahren

Ein Blühkalender hilft dabei: Er zeigt Ihnen an, welche Blumen wann blühen und welche Schnittblumen Sie zu welcher Jahreszeit vorfinden. Einen solchen Blühkalender mit praktischer Monats- und Blumenübersicht stellen wir Ihnen hier vor. So wissen Sie stets, welche Blumen gerade blühen – ob im Garten oder auch als wunderschöner Strauß in der Vase.

Jahreszeiten in der Blumenwelt

Echte Gartenliebhaber geben sich nicht mit den üblichen vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter zufrieden. Sie stimmen ihre Blütenpracht nach dem Blühkalender das ganze Jahr hindurch auf sieben oder sogar zehn Jahreszeiten ab.

Die Begriffe für die sieben Jahreszeiten wurden von Karl Foerster, einem berühmten deutschen Gärtner, geprägt und beinhalten so klangvolle Namen wie „Vorfrühling“ und „Spätherbst“. Die zehn Jahreszeiten hingegen werden auch „phänologische Jahreszeiten“ genannt. Hier erfährt beispielsweise der Frühling gleich eine Dreiteilung in „Vorfrühling“, „Erstfrühling“ und „Vollfrühling“.

Natürlich können Sie sich aber auch ganz einfach an einem Blumenkalender mit Monatsaufteilung orientieren, um die ungefähre Blütezeit Ihrer Blumen zu ermitteln. In unserem Blühkalender finden Sie die aktuell blühenden Garten-, aber auch die beliebtesten Schnittblumen. Wählen Sie einfach den gewünschten Monat aus!